Knight Guide

Nach unten

Knight Guide

Beitrag  SoRRoW am Fr Okt 03, 2008 2:16 am

Da ich schon einen Blade Guide gepostet hab darf ein Knight Guide natürlich nich fehlen:
Der Knight Guide!!!

Der Knight ist eine Tank-klasse. Er ist darauf ausgelegt, viele Schläge gleichzeitig auszuhalten und sogar vor großen Gegnermengen noch stehen zu bleiben. Der knight hat die beste DEF von allen Jobklassen und kann einen sehr hohen HP-Wert bekommen. Aber nicht nur im Tanken ist der Knight gut, er kann mit seinen Zweihandwaffen auch im Kampf 1 gegen 1 einen sehr hohen Schaden austeilen.

Den Knight kann man im Groben in 4 verschiedene Builds einteilen:

1. Den PureSTA-AoE-Knight

2 Den Standart-AoE.knight

3. Den 1on1 Knight.

Doch bevor wir zu den builds und Levelweisen des Knights kommen, möchte ich zuerst die skills erläutern, mit denen man arbeitet.

-Charge (lvl 60; erfordert Sword Mastery lvl 3): Dieser Angriffsskill ist ähnlich wie Guillotine, nur ist dieser skill nur mit einem Zweihandschwert ausführbar. Er macht auch um einiges höhere DMG als Guillotine.

-Pain Dealer (lvl 60; erfordert Axe mastery lvl 3): Dies ist der Angriffsskill für die Zweihandaxt. Er fügt einen relativ guten Schaden zu und man hat die Chance, dass sich die gegnerische DEF reduziert.

-Guard (lvl 62): Ein Kurzer selfbuff, der 20 Sec lang anhält und einen Cooldown von 60 Sec hat. Er reduziert die Angriffsstärkle zugunsten der Verteidigung. Gemaxt nimmt er 100 ATK weg, gibt aber 400 DEF dazu.

-Earth Divider (lvl 65; erfordert Charge lvl 4) Dies ist der AoE-skill für das Schwert. Er greift aber nur die Gegner an, die vor dem Knight stehen.

-Power Stump (lvl 65; erfordert Pain Dealer lvl 4): Dies ist der AoE skill für die Zweihandaxt. Er greift alle gegner um einen herum an und hat eine Chance, den gegner zu Betäuben. (angeblich ist die Chance genauso hoch wie normalerweise die critrate des Knight, ich kenne mich damit aber nicht so gut aus, meine Quellen sagen eher auf max konstant 15% stunchance)

-Rage (lvl 65, erfordert Guard lvl 5) Die Dauer dieses selfbuffs hängt von der STA des Knight ab. Der Buff erhöht gemaxt die HP und ATK des Knight um 240, verringert aber die DEF und Hitrate um ganze 42%. (Bei der DEF ist es nicht sicher, ob sie um 42% verringert wird)

-Pain reflection (lvl 70; erfordert Rage lvl 4) Dieser Selfbuff bewirkt, dass pro lvl des skills 5% Schaden, die der Knight bekommt, zurückgeworfen werden.

-Powerswing (lvl 75;erfordert Pain Reflection lvl 7) Dies ist der letzte AoE- Skill des Knight. Er kann sowohl mit schwert als auch mit Axt ausgeführt werden. Er besitzt leider einen Cooldown, dafür kann er aber die Gegner nach hinten Stoßen, um beim AoEn etwas Zeit zu verschaffen.

Nun, das Waren im Groben die Skills des Knight. Nun kommen wir zu den Builds.

1. Der Pure-STA-AoE Knight

Dieser Knight ist der Typische Verteidiger. Er hält viel aus und macht dafür fast keinen Schaden. In höheren Lvln (ab lvl 80-90) sind 30000 HP nichts ungewöhnliches, viele schaffen auch 50000-100000. Der Build ist einfach:

STR: 15
STA: XXX
DEX: 15
INT: 15

Nun, dieser Knight hält zwar viel aus, allerdings macht er in den höheren Bereichen fast keine DMG mehr. Ich empfehle, wenn man sich so einen Tank-knight machen möchte, mit einem Anderen Build auf das gewünschte lvl vorzulvln (vllt 120 oder gleich Hero) und dann auf Pure STA zu restatten, da man selbst in Azria nicht mehr als ca 75 mops pro aoe nehmen kann (und irgendwann kommt auch der Beste Ringmaster nicht mehr mit). Aber nun zu den skills (Ich gehe hierbei von dem Axtbuild aus, da er ein Paar vorteile hat, welche ich zusammen mit dem Schwertbuild weiter unten erläutere):

Am Wichtigsten sind Smite axe und axe mastery, da diese für die DMG sorgen, was man mit nur 15 STR am Dringendsten braucht. Danach braucht man (noch als merc, um besser lvln zu können) Splash und Keenwheel, aber beide nur auf skilllvl 16 (auf einem höheren skilllvl bringen sie keine zusätsliche DMG und verbrauchen nur mehr Skillpunkte und FP). Wenn man diese skills hat, sollte man erst einmal seine Skillpunkte sparen, ab lvl 60 braucht man mehrere Skills. Hier zunächt einmal Guard und Pain Dealer (Pain dealer ist optional, aber wenn man ihn beim Mopsammeln einsetzt, macht man beim AoEn mehr DMG), auf lvl 65 sollte man sofort Power Stomp maxen, da man diesen skill bis lvl 120M brauchen wird . Auf lvl 65 rage benutzen, halte ich nicht so für sinnvoll. Man erhält zwar 240 mehr DMG, aber dafür muss man 42% seiner DEF einbüßen. Wenn man eh genug DEF und HP hat, kann man das aber ruhig machen. Auf jeden Fall sind noch Pain Reflection und Power Swing wichtig (letzterer damit man sich mit dem Knockback etwas Zeit verschaffen kann).

Zum Eqiupement: Vor lvl 60 kann man ruhig das NPC set nehmen, dazu, wenn man sie sich leisten kann, die rare Waffen (Claw of Lawolf; Elemental Axe; Masquerpet Cutter), damit man wenigstens einen kleinen DMG-bonus bekommt. Auf lvl 60 empfehle ich dann die Guardian Ambidextrous Axe, ab lvl 70 kann man, wenn man eine findet oder sich leisten kann, die Great Axe of Ivillines nehmen. Dazu das 59er knight NPC set und man hat alles, was man bis lvl 75 braucht. Hier kann man dann auf ein Warpon/warspon set umsteigen, welches etwas mehr DEF gibt. Genauso kann man das 90er Set des Knight argumentieren (dieses verringert auch den FP verbrauch und erhöht die DMG m etwas). Ab lvl 105, wenn man gut aoen möchte, empfehle ich (wie für alle AoE klassen) das v7-105er Set, da diesen einen netten Bonus auf DEF, Blockrate und HP gibt. Als Waffen empfehle ich außer G und Ivi Ambi Axe noch die LG ambi axe, da diese als erste Axt einen richtig guten Bonus für den AoE knight gibt. An Ringen kann man eigendlich sowohl Demol- als auch Plugearrings nehmen, da der Pure STA AoE knight schon genug DEF hat. Genauso kann man sowohl STR als auch STA-Ringe nehmen. Als Neclase empfehle ich jedoch eine Peision Neclase, da es nach ca 10k HP auch nicht mehr auf 300 HP mehr oder weniger ankommt und man eher die FP braucht, um ohne viele FP-pots zu verbrauchen AoEn zu können.

Dieser Build lvlt im Bereich bis lvl 65 sehr schwierig, man hält zwar viel aus, aber so richtig DMG macht man selber auch nicht (was sich auch bis lvl 120 duchzieht). Außerdem muss man, wenn man nicht nach Azria will, sowohl auf ca lvl 95 als auch auf ca lvl 105 restatten, da aufgrund des Spawnverhältnisses bei den Glaphans die mops so ungünstig stehen, dass man einfach nicht AoEn kann. Hier muss man dann auf Pure STR-1on1 restatten und auf lvl 105 wieder auf AoE, da man in der Wüste wieder im AoE schneller killt.

2. Den Standart-AoE.knight

Nun, dieser Knight ist dem pure STA in Sachen Equipement und Skills sehr Ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass, wenn man einen gewissen STA-wert erreicht hat, nurnoch auf STR geht, um seine DMG zu erhöhen. Das kann dann etwa so aussehen:

STR: XXX
STA: 120-170
DEX: 15
INT: 15

Nun, Den STA-wert kann man selbst wählen, er sollte nur nicht über 170 liegen, da etwa an diesem Punkt, wenn man die AoE-fähigkeiten des knight volll ausnutzt (sodass die Gruppe Gegner pro Schlag ca 1/3 der Gesamt-HP abziehen), der Supporter nicht mehr alles nachhealen kann.

Skills: siehe Pure-STA AoE knight

Equipement: Siehe Pure-STA AoE Knight

Was an diesem Build besser als bei dem Pure-STA Build ist, dass man, wenn man zB nur 120 STA nimmt, auch gut 1on1 bei glaphans machen kann, ohne restatten zu müssen. Das war früher ein größeres Thema als heute, da bei Glaphans ja so gut wie keiner mehr lvlt, aber wenn man mal einen Geldengpass hat und sich das Azria Ticket nicht leisten kann, ist es gut zu wissen, dass man zur Not auch auf die guten alten Glaphans ausweichen kann.

Nun noch eine Anmerkung zu den Skills des AoE knight: Ich habe absichtlich nur Smite Axe und Axe mastery hingeschrieben, da die Axt ein paar kleinere Vorteile gegenüber dem Schwert hat:

- Der Skill Smite Axe gibt +25 DEF, Blazing sword 10% hitrate, welche man beim AoEn nicht braucht, da Skills sowieso treffen.

- Der skill Power Stomp geht auch nach hinten, er trifft alle mops um den AoEler herum, während Earth Divider (Gegenstück des Schwertes) nur nach vorne geht.

- Der Skill Power stomp hat eine Chance, den gegner zu stunnen

-Der skill Power Stomp kann jederzeit gecastet werden, auch wenn man keine Mops anvisiert hat. Das erspart lästiges

wieder anvisieren, wenn ein Mop zu früh stirbt (das kann earth divider nicht)

Das einzige, was für das Schwert spricht, sind die +300 HP bonus auf dem Guardian Big sword und dass das Sword etwas mehr DMG macht als die Axt. Wer aber einen AoE knight mit Schwert machen möchte, nimmt einfach statt Smite Axe/Axe mastery Blazing swords/Sword mastery und statt Power Stomp Earth Divider. Der für Axt optionale Pain dealer fällt hierbei weg.

3. Den 1on1 Knight.

Dieser Knight ist wohl der, der am Meisten niedergemacht wird. Ich hatte letztens ein nettes kleises Gespräch, das mir wieder einmal gezeigt hat, dass von jedem Knight der AoE-build erwartet wird (gut, ich muss zugeben, dieser player war jemand, der vorgab, einen lvl 120 M ringamster, einen lvl 100 knight... zu haben, ca 2 monate nach realease von v11). Aber mit dem richtigen Equip kann der 1on1 Knight fast genauso schnell lvln wie ein Blade und durchaus vom lvlspeed BP mithalten (zmd im 70-90 Bereich, ab lvl 100 hängt er die BPs vollkommen ab). Ein Aspekt, wo man sieht, dass der 1on1 Knight etwas seltenes ist, ist der Statbuild:

STR: XXX
STA: 30-35
DEX: 21 oder 40-50 oder 91

Nun, bei dem DEX-Wert ist man sich nicht so einig, die Meisten meinen, dass die 21 für den 1. Schwert-Speedbreak reichen, allerdings muss ich sagen, dass hierbei die Hitrate wirklich nicht gut ist. Der 40-50 DEX build ist alleine für die Hitrate gedacht . Die 91 DEX sind bisher fast noch unbekannt, es gibt im Moment nur einen, von dem ich weiß, das er einen solchen Knight probiert.

Nun zu den Skills. Bei dem Mercenary muss man immer sofort dazu sagen, welche Waffe man nehmen will, da man die richtigen Waffenbuffs braucht, Beim 1on1 knight ist es relativ egal, man kann sowohl Schwert als auch Axt nehmen, nur ich empfehle das Schwert, da man dieses ab lvl 105 gut brauchen kann. Nun die skills: zuerst natürlich Blazing sword und sword mastery (oder halt Smite Axe und axe mastery), ansonsten sind noch Impower weapon und Pain reflection ziemlich wichtig (für 1on1 Knights mit Axt auch Pain Dealer, da man damit mehr DMG macht). Wer aber lieber mit der Axt kämpfen möchte (die hat auch gute Boni für einen 1on1 knight), kann wie immer einfach die anderen Waffenbuffs nehmen.

Nun zum Equipement. Hier wird es Bei knights schwer, da dem Knight zum guten 1on1-Kampf viel Fehlt. Am Meisten fehlt zunächst der ATK-speed, deshalb empfehle ich bis lvl 90 das 60er set. Mit ihm kann man (wenn man haste einrechnet) schon mal 82% ATK-speed haben, in Verbindung mit der DMG, die Zweihandwaffen des Knight austeilen, geht das ziemlich ab. Dazu empfehle ich das Guardian Big Sword, da es schon eine sehr hohe DMG austeilt. Dieses kann man aber auch überspringen und nur eine NPC-waffe tragen. Wenn man dies tut, sollte man auf lvl 65 ein Historic Big sword (oder für Axtkämpfer die Historic Ambidextrous axe) mit einer scroll of leveldown (High) versehen, so dass man diese tragen kann. Damit macht der Knight dann schon mal 92% ATK-speed. Dieses Equipement hat man dann bis lvl 90 (das set kann man auch bis lvl 93/94 tragen, da man auf den Ringmaster-buff Geburah Tipheret angewiesen ist, welcher erst den ringmastern auf lvl 75 zur Verfügung steht). Auf lvl 90 ist es eigendlich egal, welche Waffe man nimmt. Man kann wegen dem ATK-speed bei dem Historic Big sword bleiben, man kann aber auch das Angels big sword oder die Angels Big Axe nehmen. Nun zu lvl 105: hier hat man mehrere verschiedene Möglichkeiten, welche alle zu einem guten 1on1 knight führen: Die 1. Methode (und wahrscheinlich auch billigste ) ist die, dass man das 75er set behält und dazu das Angels Big Sword benutzt. Damit kommt man (mit haste und GT) auf 100% ATK speed, mit (bei Pure STR-build, welcher ab lvl 90 beliebt ist) 18% critrate bei einer um 35% erhöhten critdmg. Die Hitrate ist hierbei kein Problem, da man auf diesem Lvl sowieso fast immer ein Set +8 hat, welches 30% hitrate gibt (mit accu und Blazing sword max und 75er set gibt das insgesamt 75% Bonus, wobei man mit Pure STR noch 47 DEX hat, welche nicht eingerechnet sind). Wer lieber mehr crittet und dafür eine niedrigere critdmg macht, der kann auch die Angels Ambidextrous Axe mit dem 75er set nehmen (Werte: 100% ATK-speed; 33% critrate; maximaler Hitrate-Bonus (diesmal +10er set, um blazing sword auszugleichen) 80% zu einer DEX von 38 bei Pure STR). Nun, diese Möglichkeiten sind die Effektivsten, man kann auch statt dem 75er Set das 90er Set nehmen, aber dann kommt man nur mit einem Legendary Big golden Sword auf die 100% ATK-speed und die Critrate/Critdmg ist dadurch auch deutlich schwächer.

Nun, das Lvln mit diesem Build ist relativ einfach, auch nach lvl 60 noch. Um etwas mehr DMG zu machen, kann man stets Pain reflection benutzen. Das bringt zwar nicht viel, aber wenn man 2h Durchlvlt merkt man den Unterschied schon. Viele (der wenigen? ) 1on1 Knights Restatten bei lvl 90-94 auf Pure STR, um ihre DMG noch höher zu treiben. Ich wurde schon häufig (in meiner noch kurzen Laufbahn als 1on1 knight) gefragt, ob der 1on1 blade nicht besser sei. Nun, ich würde sagen, der Blade ist schon etwas besser, dafür ist der Knight aber um einiges billiger. Und zu dem Argument, dass der Blade mehr DMG macht: Grundsätzlich macht der Knight mehr DMG, Der Blade hat nur eine 2. Waffe, die ihm bei vielen Schlägen das ca 1,8Fache der normalen DMG beschert. Aber auch dagegen hat der 1on1 Knight eine Fähigkeit, die seine DMG noch höher treibt. Diese Fähigkeit nennt sich Swordcross. Man hat bei jedem Schlag 10/15% (so sicher bin ich mir da nicht) Chance, dass dieser Effekt ausgelöst wird. Wenn dann in den nächsten 3 Sec ein weiterer Treffer kommt, so macht dieser doppelten Schaden. So kann beispielsweise ein 1on1 Knight bei 1,2k Grund-dmg Bis zu 5k DMG mit einem Crit machen, welcher durch Swordcross verstärkt wurde. Auchnett ist es, wenn ein 1on1 Knight mit einem Ringmaster zusammen lvlt. Mit Holycross und Swordcross kann man bei 4k Grunddmg locker bis zu 25k critdmg machen. Hier sieht man, dass auch der 1on1 knight eine üble DMG austeilen kann und mit dem richtigen Equipement auch mit der Lvlgeschwindigkeit eines Blade mithalten kann.



MfG SoRRoW
avatar
SoRRoW
Foren-Moderator
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.08
Alter : 23
Ort : Thüringen/Erfurt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Knight Guide

Beitrag  [Perfect-MOD]daniel93 am Fr Okt 03, 2008 10:23 am

sehr schön erklärt Wink
avatar
[Perfect-MOD]daniel93
Foren-Moderator
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 30.09.08
Alter : 24
Ort : RP

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Knight Guide

Beitrag  SoRRoW am Fr Okt 03, 2008 11:44 am

tja jetzt fehlt nur noch die farbe aber das mach ich wenn mir mal wieder langweilig ist Very Happy

_________________
avatar
SoRRoW
Foren-Moderator
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.08
Alter : 23
Ort : Thüringen/Erfurt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Knight Guide

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten